Story

Also wiie alles beqann.

Es beqann iim Auqust 2oo9. Eiiqentliich war iich ziiemliich qlueckliich miit Curt zusamm.Doch iin der Schule erzaehlte miir ne Freundiin das miir Curt niich qanz treu waer.Aber iich machte miir niix draus.Doch iiwiie meldete siich Curt niich mehr bei miir...und wenn dann nur  wenn iich keiine Zeiit hatte.Passte ja perfekt zu der Aussaqe das Curt untreu waere.iich holte miir von der Freundiin diie Handynummer von iihrem Ex.Siie meckerte weiil siie ja noch was von iihm wollte...doch iich wollte iihn nur fragen ob er miir helfen kann.weiil Er und Curt den selben Beruf lernten und so iin de selbe Klasse qiinqen.Siie qab miir diie Nummer...von Thomas.

iich schriieb iihn an...was halt an dem Geruecht dran iist das Curt ne andere hat.Naja Thomas versuchte alles qut zu reden, das iich niich alles qlauben soll.So schriieben wiir hiin und her.Schliießliich qab Thomas zu das er miich sehr maq und und iinteresse an miir hat.Thomas und iich telten und schriieben jeden Taq miiteiinander...Am 28.o8.o9 kam ne Freundiin auf diie Idee zum Parkfest zu qehn...Thomas war ja dann auch da.Leiider konnten wiir kaum miiteiinander reden weiil es 1. zu laut und 2. iich zu betrunken war.Nen Taq spaeter noch total verkatert kliinqelte es ploetzliich an der Tuer.Steht ne andere Freundiin da diie auch aufm Parkfest war.iich wunderte miich wo siie her kam und siie zeiqte auf Thomas der iim Auto saß.Wiir fuhren zu Mc's un quatschten miiteiinander.Doof war das diie Freundiin was von Thomas wollte...fand iich dumm.In Abend war dann Curt beii mir..was Thomas niich so gefallen hat.Curt bliieb diie nacht ueber beii miir.Am Montaq dann den 31.o8.o9 war miir dann alles iiwiie zu viiel...das ne Freundiin was von Thomas wollte und das Curt ne andere hat.also hab iich Curt klar gemacht das iich darauf keiine Lust mehr hab.iihn hat es ja niich wiirkliich qestoert.Diie Woche ueber schriieb iich und telte iich miit Thomas weiiter und wiir machten uns eiin 3. Date aus.Aber diiesmal wollten wiir alleiin seiin.Am o4.o9.o9 kam er dann zu miir.Und alles war klar...er stiieq aus dem Auto aus und kuesste miich....Alles war super...total sueß stellte er siich meiiner Mutter vor.Miit:"Hallo iich biin der, der iimmer miit iihrer Tochter telefoniiert." Und eiinem Blumenstrauß... iirqentwann war es um 9 und er wollte nach hause...doch iich liieß iihn niicht qehn...Er musste bleiiben.Und er bliieb auch...

So das wars erstmal...spaeter mehr.

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!